Fine Art Bridal Boudoir in Mint und Peach von Vivid Symphony

Fine Art Bridal Boudoir in Mint und Peach von Vivid Symphony

 

Fine Art Bridal Boudoir in Mint und Peach

 

Was auf den ersten Blick scheint wie ein paar sinnliche Momente der Ruhe einer Braut vor ihrem große Auftritt, ist in Wahrheit das grandiose Ergebnis des stilvollen Fine Art Bridal Boudoir Workshops des erfolgreichen Fotografenduos Vivid Symphony.

Die Geschichte die ihre wundervollen Bilder erzählen, ist die einer jungen Schönheit, die den Morgen ihrer langersehnten Hochzeit zelebriert. Die voller Vertrauen in sich und die Liebe in ihre Zukunft blickt. Und die es in vollen Zügen genießt, eine Frau zu sein…

Mit einem Lächeln der Vorfreude räkelt sie sich in ihrem Bett, schließt die Augen und träumt von diesem aufregenden Tag. Genussvoll inhaliert sie den Duft der floralen Kunstwerke von Die Blumenbinderei, der von allen Seiten zu ihr strömt und schickt ihre Gedanken auf Reisen, um mit den richtigen Worten für ihr Gelübde zu ihr zurück zu kehren.

Ein hauchzartes Brautkleid von Mia Lavi verwandelt sie schlussendlich in eine begehrenswerte Braut, ein kunstvolles Headpiece und kostbarer Schmuck unterstreichen das glückselige Strahlen ihrer neugierigen Augen. Für den perfekten Look fehlt nur noch das passende Fußkleid, das sie in ihrer erlesenen Auswahl von Bella Belle Shoes mit Sicherheit finden wird…

Für das perfekte Gesamtbild in ihrer außergewöhnlichen Location Zeitraum 10 in Leipzig fehlte den erfahrenen Workshop Hosts allerdings noch ein entscheidendes Detail mehr, nämlich eine ähnlich anmutige und ansprechende Papeterie von Lettering by GRG, die sich harmonisch in das Stil- und Farbkonzept der beiden einfügte.

Stolz haben Mila und Stephan von Vivid Symphony dieses Gesamtbild festgehalten und laden uns ein, in ihrer ausdrucksstarten Galerie nach Inspirationen zu stöbern.

 

 

 

 

 

Workshop Speaker, Photography, Concept, Organisation: Vivid Symphony
Second Speaker & Styling Goods: Marry and Lilio
Dress: Mia Lavi via Junika Wedding Concept Store 
Body: Anders Sarda via BH glich 
Headpieces & Earrings: La Chia
MUAH: Anna Schnabel
Flower Decoration: Die Blumenbinderei
Shoes: Bella Belle Shoes via Bridal Boutique Baden Baden
Location: Zeitraum 10
Stationery: Lettering by GRG
Videography: Olivia Delgas
Model: Christina

 

Die Leichtigkeit des Seins Editorial von Vivid Symphony

Die Leichtigkeit des Seins Editorial von Vivid Symphony

 

Die Leichtigkeit des Seins

 

Liebt ihr es auch so sehr wie wir, wenn Poesie ein Gesicht bekommt? Vivid Symphony schafft genau das und macht die Leichtigkeit des Seins, zwischen Alte Welt Charme und modernem Flair, für uns sichtbar.

„Zusammen mit Dienstleistern aus Russland, Portugal, Deutschland, Frankreich, Weißrussland und Spanien haben wir an der Seite von Magnolias on Silk unseren großen Traum umgesetzt.“ lässt uns Fotografin Mila von Vivid Symphony  wissen.

Als Location haben wir Schloss Nischwitz gewählt, eine beeindruckende Schlossanlage im Rokokostil in Nischwitz, einer kleinen Stadt in Sachsen, nicht weit von Leipzig entfernt.“ verrät sie uns und ergänzt: „Wir wissen nicht, wie es sich damals im 18. Jahrhundert anfühlte, als dieses Schloss gebaut wurde, aber mit dem Entwurfskonzept für dieses Shooting haben wir nicht nur versucht, die Farben und die Architektur dieses atemberaubenden Palastes widerzuspiegeln, sondern auch die Stimmung des Schlosses einzufangen. Nobel, verspielt und elegant waren die Adjektive, um die allgemeine Stimmung zu beschreiben, die wir kreieren wollten.

Dafür hatten sie mit den Hochzeitsplanern von Magnolias on Silk einen der besten Partner an ihrer Seite, den Mila und ihr Partner Stephan sich nur wünschen konnten.

Die Idee eines farbenfrohen, lebendigen Themas und des Farbkonzepts, das ein schönes Farbenspiel erzeugt, basiert auf der Dekoration des Gartenzimmers. Die Wände sind mit einer begrenzten Farbpalette aus Minze, Rouge und Grautönen bemalt. Die Decke beherbergt stattdessen ein sehr farbenfrohes und ausdrucksstarkes Fresko. Auch die Farben der Inneneinrichtung spiegeln sich in der Farbpalette des Gestaltungskonzepts wider. Wir verwendeten Weiß als Grundfarbe für den Putz und kombinierten es mit hellpinken, korallenroten, staubroten und goldenen Akzenten für eine luxuriöse Note.

Luxus, ein Stichwort das sich wie ein goldener Faden sowohl durch das Schloss als auch durch das Konzept gezogen hat, wie wir in vielen anderen Details erkennen können.

 „Die Tischdekoration passt sehr elegant zum luxuriösen Thema, da wir weißes Geschirr mit goldenen Akzenten kombiniert haben. Die Hochzeitstorte von Süße Verzauberung ist ein dreistufiges klassisches Design, das feine Details wie ein Gemälde eines der Wandfresken der Location und weißen Putz aus Zucker enthält. Und auch die Papeterie von Lettering by GRG aus Madrid ist mit viel Liebe zum Detail gefertigt. Der Buchdruck mit dem goldenen Wappen des Paarmonogramms kombiniert mit handkalligrafierten Details aus goldener Tinte verleiht dem Buch einen besonderen Hauch von Luxus.“

Dass man aber auch mit Zurückhaltung und Natürlichkeit alle Blicke auf sich ziehen kann bewiesen die Event Designer schlussendlich beim Styling der Braut: „Das Styling der Braut ist sehr subtil und natürlich gehalten. Ihr Make-up verstärkt ihre natürliche Schönheit und ihre auffälligen Merkmale. Das Brautkleid von Papilio ist verspielt, feminin und edel.

Eine gelungene Mischung aus Opulenz und Minimalismus, aus Glamour und Eleganz, aus Alte Welt und Moderne, wenn ihr uns fragt. Wenn ihr einen Einblick in diese widersprüchlich erscheinende Welt erhaschen wollt, dann werft einen Blick auf die fantastische Sammlung von Vivid Symphony und ihr werdet sehen, wie stimmig und harmonisch diese Widersprüche miteinander verschmelzen…

 

 

Photography, Concept & Organisation: Vivid Symphony 
Concept, Styling + Floral Design: Magnolias on Silk
Hair + Make up: Tatiana Pirog
Wedding Dress: Papilio via Bridal Boutique Baden-Baden
Styling Goods: Marry & Lilo
Wedding Cake: Tortendesign Süße Verzauberung 
Stationery: Lettering by GRG 
Shoes: Bella Belle Shoes via Bridal Boutique Baden-Baden
Groom’s Attire: De Scale Maßkonfektion
Tableware: Vista Alegre  
Jewelry + Headpiece: Maison Sabben
Silk Ribbons: Silk & Linen 
Cutlery: EMS Eventmietservice 
Location: Schloss Nischwitz 

 

Sandspuren auf Bali von Vivid Symphony

Sandspuren auf Bali von Vivid Symphony

 

Sandspuren auf Bali

 

Der Himmel ist voller Wolken, der Strand ist mit warmem Salzwasser getränkt und in der Luft hängt diese geheimnisvolle Magie – die perfekte Stimmung für ein prickelndes Love Shoot auf Bali.

Elena und Ilya hinterlassen ihre Spuren im nassen Sand und genießen das Meer, das ihre Füße sanft umspült. Sie folgen ihren Herzen und lassen sich treiben. Im Schutz der Lagune werden tiefe Blicke und zarte Küsse getauscht, körperliche Nähe und aufrichtige Zuneigung gesucht und die Zeiger der Zeit für einen Moment lang angehalten.

Die Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony haben das junge Paar begleitet und festgehalten, wie sehr das Feuer der Leidenschaft in ihnen lodert. Kaum eine Sekunde vergeht in der keine Funken sprühen, kein Augenblick verstreicht in der sie nicht die Haut des jeweils anderen spüren.

Sexy wird es zu Sonnenuntergang, wenn Elena aus ihrem figurbetonten schwarzen Kleid von Bamboo Blonde schlüpft und in betörenden Dessous von Incanto ihren Ilya zu sich ins Meer lockt. Doch statt einer Abkühlung erleben wir wie das Feuer der beiden neu entfacht und ziehen uns diskret zurück.

Was uns bleibt sind die ästhetischen und fesselnden Aufnahmen von Vivid Symphony, die sie uns von dieser unvergesslichen Reise mitgebracht haben.

 

 

PHOTOGRAPHER: Vivid Symphony
DRESS: Bambood Blonde
LINGERIE: Incanto
COUPLE: Elena and Ilya

 

Sinnliche Brautinspirationen aus dem Regenwald Balis von Vivid Symphony

Sinnliche Brautinspirationen aus dem Regenwald Balis von Vivid Symphony

 

Sinnliche Brautinspirationen aus dem Regenwald Balis

 

Seid ihr bereit für sinnliche Brautinspirationen aus dem Regenwald Balis? Die Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony haben uns nämlich ein paar ganz besonders schöne Aufnahmen von ihrer Reise auf die exotische Insel mitgebracht.

Gedankenverloren steht die Braut am Fenster, ihr Blick schweift weit über die Palmen und Bäume hinweg. Die Luftfeuchtigkeit liegt wie ein zarter Schleier über den Wipfeln und begrüßt den jungen morgen mit einer geheimnisvollen Magie.

Die Braut selbst beginnt den Tag in einem weißen Hauch von Nichts, einem verführerischen Brautkleid von Sylwia Kopczynska, das sich kaum spürbar an ihrem makellosen Körper hinabgleitet. Gekonnt betont es ihre weiblichen Reize und spielt auf ihr eine Komposition aus Verführung, Versuchung und Faszination…

Es sind wirklich paradiesische Einblicke in den großen Tag dieser zauberhaften Braut, die wir Dank Vivid Symphony hier erhaschen dürfen. Bilder, für die es nicht viel mehr brauchte als das traumhafte Ambiente des Natya Resorts, eine begehrenswerte junge Frau und ein paar saftig grüne, riesige Tropenblätter, hinter denen die dunkelhaarige Schönheit neckisch hervorblinzeln konnte.

 

 

PHOTOGRAPHY & CONCEPT: Vivid Symphony
DRESS: Sylwia Kopczynska via Jolie Bruchsal
EARRINGS: Brigitte Adolph
MUAH: Lenta Vremeni
LOCATION: Natya Resort
MODEL: Elena

 

Awaking Beauty von Vivid Symphony Photography

Awaking Beauty von Vivid Symphony Photography

 

Awaking Beauty

 

Hauchzarte Transparenz, sinnliche Verführung und stille Leidenschaft, gefangen im aufregenden Spiel der Zeitgeschichte – das ist Awaking Beauty, Fine Art Brautinspiration der besonderen Art.

Ihr Schönheitsschlaf scheint der reizenden Braut wohlbekommen zu sein. Mit jedem Augenschlag entfaltet sich ihre Schönheit um ein weiteres my. Bedeckt von einem fließenden Negligee räkelt sie sich im Bett, blinzelt dem großen Tag vorfreudig entgegen.

Dann wird es Zeit für ihr Getting Ready. Das umwerfende Brautkleid von Rara Avis wartet schon sehnsüchtig darauf, sie in einen verführerischen Hauch von Nichts zu hüllen, mit aufwendig besticktem, transparentem Top und einem federleichten Rock mit anmutiger Schleppe.

Ein letzter Blick in den Spiegel, ein letzter Griff zum Parfum. Ein letzter, tiefer Atemzug im antiken Fauteuil, dann steht der langersehnte First Look bevor…

Oh, da ist dem Fotografenpaar Mila und Stephan von Vivid Symphony aber mal wieder ein wahres Styled Shoot Meisterwerk gelungen, findet ihr nicht? Gemeinsam mit Event Planerin Gabi von Marry in Love entwickelten sie ein bemerkenswertes Fine Art Konzept, das an Anmut und Ästhetik kaum zu übertreffen ist.

Für eine erfolgreiche Umsetzung suchten sie nach einer Location auf Augenhöhe, und wurden fündig: „Die Villa Kontor, ein wundervoller Ort mit 100 jähriger Architekturgeschichte, verbindet wie kein zweiter die Anmut der Awaking Beauty, mit chinesischen Symbolen und sanften, gedeckten Farbtönen in Grau- und Tiefblau Schattierungen sowie den luxury Interior Elementen,“ verraten sie uns. „So fanden wir zum Beispiel in der sanft gesteppten textilen Wand eine einmalig warme Kulisse für das Fine Art Boudoir Shooting der Braut.“

Die Blumenbinderei kreierte passend zu den blassen Nudetönen des Brautstylings traumhafte Arrangements aus Rosen, Pfingstrosen, Ranunkeln und anderen floralen Schönheiten, während The Lisserei in der fantastischen Papeterie das Farbthema der außergewöhnlichen Location wieder aufgriff.

Alles in allem ein harmonischer roter, Verzeihung, graublauer Faden mit einem Hauch Nude und goldenen Akzenten, der vom ersten Augenaufschlag der Braut über den liebevoll gedeckten Marmortisch die bis hin zum erlösenden ersten Kuss des Brautpaares konsequent verfolgt wurde – wie die eindrucksvollen Aufnahmen von Vivid Symphony hier beweisen.

 

 

 

PHOTOGRAPHY, CONCEPT, ORGANIZATION: Vivid Symphony
WEDDING DESIGN, ORGANIZATION & CONCEPT: Marry in Love
FLOWERS & CONCEPT: Die Blumenbinderei
STATIONERY: The Lisserei
DRESS: Rara Avis via La Donna Hochzeitsatelier
HEADPIECES & EARRINGS: Ivora & Co
MUAH: Annett Anders
LOCATION: Villa Kontor
RINGS & STYLING GOODS: Marry and Lilo
GROOMS ATTIRE. Anders und Anders Dresden
MODEL: Magdalena von Diotti

 

 

 

Vivid Symphony

Vivid Symphony

VIVID SYMPHONY Fotografie visit the site ; VIVID SYMPHONY Mila Flad Email: mila@vividsymphony.com Web:  www.vividsymphony.com Facebook: www.facebook.com/VividSymphonyPhotography Instagram: www.instagram.com/vividsymphony     „Es ist nicht die Schönheit, die...
Vertraute Momente und innige Gefühle von Vivid Symphony

Vertraute Momente und innige Gefühle von Vivid Symphony

 

Vertraute Momente und innige Gefühle

 

Wenn sich Unbekanntes so vertraut anfühlt, man von etwas Fremden unerklärlich angezogen wird und weder Kopf noch Herz sich dagegen wehren, dann erwarten einen die wahre Liebe und große Gefühle. In diesem Fall kunstvoll inszeniert von den Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony.

 „Am Anfang ist die Liebe oft leidenschaftlich, romantisch und innig, gleichzeitig auch noch zart und zerbrechlich,“ träumen die beiden davon, wie ihre Vision begann. „Elena und Bastian sind ein echtes Paar und unsere guten Freunde. Ihre Liebesgeschichte hat uns für dieses Shooting inspiriert. Es ist elegant, feinfühlig, hochwertig und zugleich ein wenig wild und lässig.“

Wir finden, es ist noch so viel mehr. Sexy und anmutig zum Beispiel, wenn wir an das atemberaubende Brautkleid von kisui denken. Oder historisch und glanzvoll im Hinblick auf das Anwesen der Villa Sorgenfrei.

Gemeinsam mit Hochzeitsdesignerin Astrid Flemming von Tischlein schmück dich wurde für das Innere des Herrenhauses an einem einzigartigen Konzept gefeilt, das mit viel Liebe zu bedeutungsvollen Details umgesetzt wurde. „Der Hochzeitstisch und die Torte sind mit Diamanten geschmückt.“ verraten uns die Fotografen. „Diamanten sind wie die Liebe: der Diamant muss erst entdeckt und dann Stück für Stück von den äußeren Schichten befreit werden, bis das wunderschöne Innere, die reine Liebe, zum Vorschein tritt und durch das „Schleifen“ immer schöner wird. Ein Prozess, der bis ans Lebensende dauert und mit einer Hochzeit gekrönt wird.“

Gekrönt hat das Team das gesamte Setting unter anderem mit einer ausgewählten Farbpalette in Blush, Gold, Rot und Greenery, die ganz besonders in den umwerfenden Blumenarrangements und dem filigranen Haarschmuck von Zauberhaft Floristik zur Geltung kam.

Wir sind tief berührt von der Erkenntnis, dass jeder Liebe etwas Magisches zu Grunde liegt. Und wir bewundern die ausdrucksstarken Bilder, auf denen Vivid Symphony diese Magie zwischen Elena und Bastian eingefangen hat.

 

 

PHOTOGRAPHY, CONCEPT, ORGANISATION: Mila & Stephan, Vivid Symphony
DECORATION, STATIONERY, ORGANISATION, CONCEPT: Tischlein schmück dich
GOWN: kisui
GROOMS ATTIRE: De Scale
JEWELLERY: Dörte Dietrich via Luise Neugebauer Schmuck
HAIRPIECE: Zauberhaft Floristik
FLORALS: Zauberhaft Floristik
CAKE: Mintastique
RINGS AND CHUFF LINKS: Luise Neugebauer Schmuck
MAKE-UP AND HAIR: Lookunik
LOCATION: Villa Sorgenfrei

 

 

Der Wind von Porto von Vivid Symphony Photography

Der Wind von Porto von Vivid Symphony Photography

Der Wind von Porto

 

Der Wind von Porto weht leidenschaftlich, fordert einzelne Haarsträhnen, hauchzarte Stoffbahnen und frisches Blattwerk zum Tanz auf. Die Wellen tosen und enden schäumend im nassen Sand.

Als wären sie der stille Kern, der ruhende Pol einer Welt, die um sie herum wild und unzähmbar zu toben scheint, gibt es für das Brautpaar am Strand nur den jeweils anderen im Hier und Jetzt.

Mit liebevollen Gesten, sanften Küssen und gefühlvollen Berührungen, umrahmt vom dramatischen Ambiente der Küste Portugals, machen die beiden deutlich, dass ihre Liebe auch der stärkste Sturm nicht erschüttern kann…

Diese spektakulären Aufnahmen von ihrem grandiosen Styled Shoot in Porto teilen heute die Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony  mit uns.

Mit einem Hauch Geschichte, einer großen Portion Moderne und jeder Menge portugiesischem Charme, der sich vor allem in der wunderschönen Papeterie widerspiegelte, verwandelten sie ein verlassenes Stückchen Strand in ihr ganz persönliches Elopement-Paradies.

Zusätzlich verliehen das atemberaubende Brautkleid von Lillian West und das passende Hairpiece von Kokoro Berlin dem Shooting eine Prise Haute Couture.

Mit einem prachtvollen Brautstrauß von Aqueduto eventos wurde das Gesamtbild harmonisch abgerundet.

Am Ende waren es die beiden Künstler von Vivid Symphony  selbst, die ihre liebevoll geplanten Inspirationen auf ganz großartigen Bildern verewigten. Lassst euch verzaubern!

 

 

 

PHOTOGRAPHY, CONCEPT, ORGANIZATION: Vivid Symphony 
FLOWERS: Aqueduto eventos
DRESS: Lillian West
BRIDAL DRESS BOUTIQUE: In Love
HEADPIECES: Kokoro Berlin
MUAH: Jenny Make Up Land
STATIONERY: Annete Bleichert
HOSENTRÄGER De Scale

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

      Kokoro Berlin

Liebe und Leidenschaft in La Palma von Vivid Symphony

Liebe und Leidenschaft in La Palma von Vivid Symphony

Liebe und Leidenschaft in LA PALMA

 

Tosende Wellen, schroffe Felsen und tiefschwarzer Sand scheinen unmenschlich, und doch brodeln in ihrer Mitte eine junge Liebe und deren große Leidenschaft.

Feuerrot, wie das letzte Licht der untergehenden Sonne, gleitet das Kleid an einer brünetten Schönheit hinab, die, geborgen in den Armen ihres Liebsten, die Welt um sich herum vergisst.

Barfuß das Leben spüren, in den Augen des anderen die Liebe sehen. Einander die Zuneigung versichern und Zusammengehörigkeit zeigen. All das schaffen Blicke, Gesten und Berührungen, ohne auch nur ein einziges Wort…

Wir sind überwältigt und zutiefst überrascht, welche magischen Orte La Palma zu bieten hat. Diesen verlassenen Geheimtipp haben die Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony für uns ausfindig gemacht und begeistern uns hier mit ihren atemberaubenden Bildern.

Auch das Fotografenpaar war sichtlich beeindruckt von diesem Strand: „Der schwarze Lava-Sand, die Felsen und der mächtige Ozean haben unsere Herzen erobert.“

Zusammen mit einem charismatischen Pärchen setzten die beiden ihre Visionen zweier Herzen auf Mallorca gekonnt um, und verwandelten sie in fesselnde Inspirationen.

Lehnt euch entspannt zurück und lasst die grandiosen Aufnahmen auf euch wirken…

 

 

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

    Vivid Symphony

 

 

Mallorca’s Golden Dream von Vivid Symphony Photography

Mallorca’s Golden Dream von Vivid Symphony Photography

Mallorca’s Golden Dream

 

Seid ihr bereit Mallorcas verborgene Schätze zu entdecken? Dann folgt der Einladung des bezaubernden Fotografenpaars Mila und Stephan von Vivid Symphony, die uns mit ihren magischen Bildern auf eine spannende Reise in unbekannte Regionen der Baleareninsel nehmen…

Langsam ziehen die Wolken über grüne Bergketten hinweg, um Mallorcas Sonne ungetrübt auf ein verstecktes Tal der Fincas scheinen zu lassen. Wir bemerken eine Finca unter vielen, doch sie ist die Größte von allen. Darin eine Braut wie viele andere, doch sie ist die Schönste unter ihnen.

Üppige Palmen spenden Schatten, ausladende Olivenbäume verströmen mediterranes Flair. Wohlbehütet darin gebettet liegt Belmond La Residencia, ein Luxusanwesen der Extraklasse, weitläufig, exklusiv und glamourös. Von seiner Terrasse genießt man den Blick auf die Welt, ebenso wie in die weite Ferne.

Genau hier in den Bergen Mallorcas, unbemerkt und ungestört, feiert ein Brautpaar seine Liebe. Ein großzügig geschmückter Table For Two steht für ihr Festmahl bereit. Stilvolle Papeterie darauf verrät, wir erwarten Richard und Elisabeth.

Noch macht sich die Braut in ihren Gemächern zurecht, schreitet in ihrem hauchzarten Kleid durch das geräumige Haus. Auch der gepflegte Garten und die umliegende Natur werden von ihrem Anblick verwöhnt. Und dann erlöst sie ihren Liebsten, der sie schon sehnsüchtig erwartet…

Wie extravagant und elegant eine Landhochzeit mit rustikalem Charme sein kann beweisen uns Mila und Stephan von Vivid Symphony, die uns mit ihrem atemberaubenden Konzept über die Schönheit Mallorcas und seine verborgenen Schätze staunen lassen.

Mit der Unterstützung von Wedding Planner Natalia Ortiz verwandelten sie das ohnehin schon traumhafte Belmond La Residencia in ein Liebesnest der ganz besonderen Art und schufen einzigartige Inspirationen.

Mit viel Liebe für Details, wie die kunstvolle Papeterie von Annette Bleichert, vereinten sie typisch mediterrane Elemente mit der unberührten Natur der Insel und der Ästhetik von Fine Art, um das himmlische Ergebnis auf beeindruckenden Bildern für uns festzuhalten.

 

 

 

PHOTOGRAPHY, CONCEPT, ORGANIZATION: Vivid Symphony
WEDDING PLANNER: Natalia Ortiz Events
DRESS: Laure De Lis
FLOWERS: De Blanc
MUAH: Vannesa Make Up
STATIONERY: Annette Bleichert
LOCATION: Belmond La Residencia
HEADPIECES & EARRINGS: Carlina
MODEL: Irene

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

    Vivid Symphony